Suche

Vila Galé Douro Vineyards - Agriturismo für 2 Personen / 6 Nächte

Bild 1 -
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9
Bild 10

Angebots ID:

4

Ort:

Armamar

Region:

Portugal

Reisezeitraum:

28.06.2021 bis
10.05.2022

Dauer:

6 Nächte

Besonderheiten:

Weinverkostung in der Kellerei Val Moreira

Personen:

2 Personen

Originalpreis:

1.050,00 €

Startpreis:

525,00 €

Sofortkauf-Preis:

893,00 €

Gebotsstand:

0,00

Höchstbieter:

---

Auktionsende:

13.06.2021
20:45:56 Uhr

Beobachten

Gebotsverlauf

Angebotsbeschreibung

Vila Galé Douro Vineyards

Zu Gast in Portugals schönsten Weinbergen

Den Blick ins Tal spektakulär zu nennen ist eigentlich eine Untertreibung. Denn von weit oben schweift der Blick über steile Rebterrassen, von Menschen über Jahrhunderte unter großem Aufwand in den harten Granit modelliert. Und tief unten im Tal macht der Rio Tedo eine letzte verwegene Schleife, bevor er sich mit dem Douro vermischt.

Im erst im April 2019 eröffneten Vila Galé Douro Vineyards dreht sich alles um die edlen Tropfen: Das aus ortstypischem Schiefer im modernen Stil erbaute Hotel steht auf dem Gelände der uralten Quinta do Val Moreira inmitten des Weinanbaugebiets, das nicht nur die Trauben für die weltberühmten Portweine, sondern auch für die besten Tafelweine des Landes reifen lässt – tiefgründig und elegant die Roten, süffig und spritzig die Weißen.

Die Douro-Region ist das älteste abgegrenzte Weinanbaugebiet der Welt. Seit über 250 Jahren werden hier Reben gepflanzt und gepflegt, längst hat die UNESCO die spektakuläre Terrassenlandschaft, in der die Ernte schon wegen der steilen Hänge traditionell von Hand erfolgen muss, zum Weltkulturerbe ernannt. Zwei 1757 im Auftrag des Marquês de Pombal errichtete Grenzsteine symbolisieren bis heute die Abgrenzung.

Das Haus versteht sich als Agriturismo, und überall im kleinen, aber feinen Hotel ist das Thema Wein präsent: Große Fässer stehen gleich bei der Bar, die Weinbegleitung zu den regionalen Spezialitäten im Restaurant ist exzellent, und sogar einige der Kunstwerke an den Wänden bestehen aus Flaschenkorken in verschiedenen Brauntönen. Die Farben Braun und kräftiges Ocker prägen auch die wohnlichen 49 Zimmer. Selbst der Pool auf der großen Panorama-Terrasse zitiert die Umgebung: Er ist nicht rechteckig, sondern schwingt sich wie die Rebterrassen an der Bergflanke entlang.

Natürlich können die Gäste hier tief in den Prozess der Weinerzeugung eintauchen: Man kann Führungen durch die Kellerei Val Moreira machen, die edlen Tropfen verkosten und im Herbst sogar an der Ernte teilnehmen. Eingemaischt werden die Trauben dabei in großen lagares, Steintrögen, in denen die Früchte sorgsam und schonend zerstampft werden.

25 Hektar Rebfläche gehören zur Quinta, dazu kommen noch ein zwei Hektar großer Olivenhain und zweieinhalb Hektar mit Mandelbäumen – ideale Bedingungen also auch für geruhsame Spaziergänge abseits jeglichen Trubels.

Echte Weinfans werden es sich hier nicht nehmen lassen, auch die Umgebung zu erkunden: In der Mitte zwischen Peso da Régua und Pinhão gelegen drängt sich der Besuch umliegender Spitzen-Quintas förmlich auf, und das Douro-Tal lässt sich sowohl mit dem Schiff wie mit einer nostalgischen Eisenbahn wunderbar entspannt erkunden.

 Vila Galé Hotéis ist mit insgesamt 37 Häusern im Vier- und Fünf-Sterne-Segment die zweitgrößte portugiesische Hotelgruppe. Alle Hotels in Portugal verfügen über das „Clean & Safe“-Zertifikat des Portugiesischen Fremdenverkehrsamtes und erfüllen damit strikte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Zudem folgen die Häuser den Empfehlungen des Directorate-General for Health (DGS) und der World Health Organization (WHO). Weitere Informationen unter www.vilagale.com.

Alle Häuser der Hotelgruppe verfügen über eine Ladestation für E-Autos (außer Vila Galé Collection Praia).

                                                                                            

Kategorie:

Agriturismo

 

Adresse:

Quinta do Val Moreira – Marmelal – Sto. Adrião

5110-672 Armamar

Tel. +351-254-247 000

Fax +351-254-247 050

vineyards@vilagale.com

www.vilagale.com/de/hotels/porto-und-norden/vila-gale-douro-vineyards

 

Zimmer:

  • 49 Zimmer und Suiten, teilweise mit Blick auf das Douro-Tal
  • alle Zimmer u.a. mit Klimaanlage, kostenlosem WLAN und Safe

Gastronomie:

  • Restaurant „Val Moreira“ mit regionaler Küche
  • Bar „Val Moreira“ auf dem Dach

Sport & Wellness:

  • Außenpool für Kinder und Erwachsene

Sonstiges:

  • Bibliothek
  • Besuch und Weinverkostung in der Kellerei Val Moreira
  • Spazier- und Wanderwege in den hauseigenen Oliven- und Mandelbaum-Hainen

Aktivitäten:

  • Teilnahme an der Weinlese im Herbst
  • Kreuzfahrten auf dem Douro
  • Eisenbahnfahrten im Douro-Tal
  • Besuch erstklassiger Wein- und Portwein-Kellereien (z.B. Quinta do Crasto, Quinta da Pecheca)
  • Besuch der Sektkellereien Caves de Murganheira und Caves de Raposeira
  • Besuch der Städte Lamego, Bragança und Peso da Régua
  • Ausflug zu den prähistorischen Funden im Côa-Tal
  • u.v.a.

 

Sie buchen einen Hotelaufenthalt für 2 Erwachsene über 6 Nächte im Standard-Doppelzimmer inkl. Frühstück.

Der Gutschein kann im Zeitraum vom 28.06.2021 bis 27.05.2021 und vom 03.10.2021 bis 10.05.2022 auf Anfrage und Verfügbarkeit bei Vila Galé Hotels eingelöst werden.

Die Gutscheine können um ein weiteres Jahr für die entsprechenden Zeiträume verlängert werden.

Anbieter

Anbieter: Vila Galé - Sociedade de empreendimentos turístícos
Adresse: Edíficio Vila Galé Alameda Bonifácio Lázaro Lozano
2780-125 Oeiras
Telefon: (+351) 212 460 650
Fax: (+351) 210 293 250
Homepage: https://www.vilagale.com/
E-Mail: aserafim@vilagale.com
Angaben des Anbieters

Teilnahmehinweis:

Die Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG ist nicht für die angebotenen Angebote, Reisen oder Gutscheine verantwortlich. Sofern Sie den Zuschlag erhalten, ist Ihr Vertragspartner der Verkäufer. Korrespondenz in Bezug auf den durch den Zuschlag zustande gekommenen Vertrag ist mit Ausnahme des in den Teilnahmebedingungen beschriebenen Widerrufsrechts ausschließlich mit dem Verkäufer, nicht dem Verlag zu führen. Der Verlag ist nicht in der Lage, einen über die Internet-Plattform abgeschlossenen Vertrag nach Ablauf der Widerrufsfrist zu stornieren.