Suche

Vila Galé Collection Braga - 4-Sterne-Hotel für 2 Personen / 6 Nächte

Bild 1 -
Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bild 5
Bild 6
Bild 7
Bild 8
Bild 9

Angebots ID:

3

Ort:

Braga

Region:

Portugal

Reisezeitraum:

28.06.2021 bis
10.05.2022

Dauer:

6 Nächte

Besonderheiten:

Spa mit beheiztem Hallenbad

Personen:

2 Personen

Originalpreis:

750,00 €

Startpreis:

375,00 €

Sofortkauf-Preis:

638,00 €

Gebotsstand:

0,00

Höchstbieter:

---

Auktionsende:

13.06.2021
20:57:11 Uhr

Beobachten

Gebotsverlauf

Angebotsbeschreibung

Vila Galé Collection Braga

Alte Kirchen und jede Menge junges Leben

Braga, nördlich von Porto gelegen, ist eine Stadt der Gegensätze: Die Stadt, von den Römern einst unter dem Namen Bracara Augusta gegründet, ist reich an alten Bauwerken. Oft wird sie auch die „Stadt der Kirchen“ genannt. Gleichzeitig leben hier viele junge Leute, es gibt gleich zwei Universitäten, und 2012 war Braga sogar Europäische Jugendhauptstadt. Alljährlich werden im Rahmen eines Projektes der EU-Kommission die attraktivsten Reiseziele Europas ermittelt. Sieger im Jahr 2021: Braga.

Was für die Stadt als Ganzes gilt, trifft auch auf das Vila Galé Collection Braga zu. Das Gebäude inmitten des historischen Zentrums, das heute ein komfortables 4-Sterne-Hotel beherbergt, hat eine bewegte Geschichte hinter sich. Es entstand aus dem Krankenhaus São Marcos, das 1508 wiederum auf den Überresten einer Einsiedelei und eines Templerklosters errichtet wurde. Bei der Sanierung legten die Architekten großen Wert darauf, die traditionellen Strukturen zu erhalten – in den beiden Restaurants etwa findet man wunderschöne Gewölbedecken, in der Bar und Adega Santa Vitória trinkt man den Wein der Region vor alten Steinmauern, und der einstige Kreuzgang sowie die Krankenhausgärten sind heute herrliche Rückzugsorte für alle Gäste, die Ruhe suchen. Die Zimmer im geschichtsträchtigen Teil des Hotels warten mit interessanten Details auf, zum Beispiel einem alten Brunnen in den einstigen Gemächern des Bischofs – so die Vermutung. Und auch ansonsten spielt die portugiesische und kirchliche Historie eine große Rolle bei der Innendekoration und Farbgestaltung. Es gibt sogar ein Fenster vom Hotel in die angrenzende Kirche. Weiterhin dürfen sich Besucher auf jeden nur erdenklichen Komfort freuen, der den Aufenthalt zum Erlebnis macht: Es gibt einen großen Außenpool und ein Extra-Becken mit Rutschen für die Kids, und im modernen Neubau warten ein beheiztes Hallenbad und das Satsanga-Spa mit Fitnessbereich und einem großen Repertoire an Beauty- und Massageprogrammen auf die Gäste.

Im Sommer 2019 war Braga in aller Munde, denn die UNESCO nahm die Wallfahrtsanlage Bom Jesus do Monte in die Liste des Weltkulturerbes auf. 581 Stufen führen dort über eine gezackte, doppelläufige Treppe hinauf zur 1837 erbauten barocken Wallfahrtskirche. Wer nicht ganz so gut zu Fuß ist, hat eine technisch ungewöhnliche Alternative: Eine ausschließlich mit Wasserkraft betriebene Standseilbahn führt gleich nebenan auf den Berg. Rund um das Vila Galé Collection Braga gibt es die historische Altstadt mit ihren prachtvollen Bürgerhäusern und Palästen zu entdecken, die Kathedrale, in der sich romanische, gotische und manuelinische Bauelemente zu einem eindrucksvollen Ganzen vereinen.

Auch das „portugiesische Rom“ genannt, ist Braga vor allem für seine Semana Santa, „die Heilige Woche“ an Ostern berühmt, die wichtigste in ganz Portugal. Besonders beeindruckend sind die großen, nächtlichen Prozessionen, bei denen Altäre durch die Straßen getragen werden.

Vila Galé Hotéis ist mit insgesamt 37 Häusern im Vier- und Fünf-Sterne-Segment die zweitgrößte portugiesische Hotelgruppe. Alle Hotels in Portugal verfügen über das „Clean & Safe“-Zertifikat des Portugiesischen Fremdenverkehrsamtes und erfüllen damit strikte Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Zudem folgen die Häuser den Empfehlungen des Directorate-General for Health (DGS) und der World Health Organization (WHO). Weitere Informationen unter www.vilagale.com.

Alle Häuser der Hotelgruppe verfügen über eine Ladestation für E-Autos (außer Vila Galé Collection Praia).

Kategorie: 

4-Sterne-Hotel

 

Adresse:

Largo Carlos Amarante, 150

4700-308 Braga, Portugal

Tel.+351-253-146 000

Fax +351-253-146 049

braga@vilagale.com

www.vilagale.com/de/hotels/porto-und-norden/vila-gale-collection-braga

 

Zimmer:                      

  • 123 Zimmer: 20 Familienzimmer, 10 Superior Rooms und 15 Suiten
  • alle Zimmer & Suiten u.a. mit Klimaanlage, kostenlosem WLAN, Safe, Bademänteln und 24-Stunden-Roomservice

Gastronomie:

  • Restaurant „Fundaçao“ (Buffet-Restaurant)
  • Restaurant „Bracara Augusta“ (À-la-carte-Service)
  • Bar „Euforia“

Sport & Wellness:  

  • Außenpools für Erwachsene und Kinder
  • Satsanga-Spa mit beheiztem Hallenbad, Vichy-Dusche, Fitnessbereich und einem breiten Angebot an Massage- und Beauty-Anwendungen

Sonstiges:

  • Konferenz-, Tagungs- und Banketträume mit modernem Equipment
  • NEP Kids Club
  • Kinderspielplatz
  • Kreuzgang mit Klostergarten und Panorama-Lift

Aktivitäten:                

  • Kirchen und Museen in Braga
  • Wallfahrtsort Bom Jesus do Monte
  • Historisches Zentrum von Braga
  • Torre de Menagem
  • Pädagogischer Bauernhof
  • Nanotechnologie-Zentrum
  • Garten von Santa Barbara
  • u.v.a.

 

Sie buchen einen Hotelaufenthalt für 2 Erwachsene über 6 Nächte im Standard-Doppelzimmer inkl. Frühstück.

Der Gutschein kann im Zeitraum vom 28.06.2021 bis 10.05.2022 auf Anfrage und Verfügbarkeit bei Vila Galé Hotels eingelöst werden.

Die Gutscheine können um ein weiteres Jahr für die entsprechenden Zeiträume verlängert werden.

Anbieter

Anbieter: Vila Galé - Sociedade de empreendimentos turístícos
Adresse: Edíficio Vila Galé Alameda Bonifácio Lázaro Lozano
2780-125 Oeiras
Telefon: (+351) 212 460 650
Fax: (+351) 210 293 250
Homepage: https://www.vilagale.com/
E-Mail: aserafim@vilagale.com
Angaben des Anbieters

Teilnahmehinweis:

Die Westdeutsche Zeitung GmbH & Co. KG ist nicht für die angebotenen Angebote, Reisen oder Gutscheine verantwortlich. Sofern Sie den Zuschlag erhalten, ist Ihr Vertragspartner der Verkäufer. Korrespondenz in Bezug auf den durch den Zuschlag zustande gekommenen Vertrag ist mit Ausnahme des in den Teilnahmebedingungen beschriebenen Widerrufsrechts ausschließlich mit dem Verkäufer, nicht dem Verlag zu führen. Der Verlag ist nicht in der Lage, einen über die Internet-Plattform abgeschlossenen Vertrag nach Ablauf der Widerrufsfrist zu stornieren.